>Für Beauftragte

 

     

 

     Seminar für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

    ______________________________________________________________

   

 

Überzeugen in Besprechungen

 

Besprechungen können echte Chancen sein. Und sind zugleich oft besondere Herausforderung: 

Gegensätzliche Sichtweisen entwickeln
gerade hier leicht ihre ganz eigene Dynamik. 

   ...................................................................................................................

 

    Wenn man dann auf sich allein gestellt ist und kein Gremium hinter sich hat,
    kann es richtig schwierig werden. So gehen auch Sie vielleicht häufig
    enttäuscht aus Gesprächsrunden heraus: Fühlen sich übergangen, erlebten
  
 kaum Unterstützung. Ahnen, dass Sie Ihre Sache zu zaghaft oder zu 
    ungeschickt vertreten – und... suchen nach Wegen, wie Sie Besprechungen     
    besser nutzen
u
nd überzeugend auftreten können?

 

    In diesem Seminar lernen Sie, Besprechungen mehr für Ihre eigenen Ziele zu
    nutzen. Sie wissen sicherer, wie
Sie sich in der Funktion als Gleichstellungs-
    beauftragte in der Besprechungsdynamik optimal verhalten können. 
Sie lernen,
    gelassen zu bleiben.

    ...................................................................................................................

 

    Die Seminar-Inhalte:

  • Vorsprung durch gute Vorbereitung: Situations-Analyse   
  • Die eigene Ziellinie: Maximal- und Minimalziele 
  • Besprechungsdynamiken: Verstehen was läuft - um mitzuspielen! 
  • Strategien im Spannnungsfeld von Personalrat, Vorgesetzten, Mitarbeitern
  • Cool bleiben, wenn alle gegen einen sind
  • Keine Angst vor Provokation: Grundlagen der Abwehrrhetorik
  • Alpha- und Betatiere - Körpersprache der Macht

    ..................................................................................................................

  

    Organisatorisches

  • Termine/Ort:  14.-15.Juni 2018 / Bonn
  • Zeiten: 1.Tag: 10:00 – 18:00h,   2.Tag: 08:30 – 16:30h,  
  • Teilnahmebeitrag: 655,00 €  zzgl. ges. MwSt.
    Enthalten sind Seminarunterlagen, Honorar, Tagungspauschale für
    Getränke u. Imbiss
  • Freistellung und Kostenantrag § 10 Abs. 5 i. V. m. § 18 Abs. 3 BGleiG
    bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze

     
  • Anmeldung: contact@gleichgestellt.com

 

 

 

>>zurück